About

Tobias Konrad is scientific researcher in the project “Altägyptische Kursivschriften” (AKU) and works on his PhD thesis about the cursive hieroglyphs in the Middle Kingdom. His research interests are digital humanities in Egyptology, (digital) paleography, and the materiality of writing in ancient Egypt.

Other Publications

Bermeitinger, Bernhard, Svenja A. Gülden, und Tobias Konrad. 2021. „How to Compute a Shape: Optical Character Recognition for Hieratic“. In Handbook of Digital Egyptology: Texts, herausgegeben von Carlos Gracia Zamacona und Jónatan Ortiz García, 121–38. Monografías de Oriente Antiguo 1. Alcalá de Henares: Editorial Universidad de Alcalá. https://doi.org/10.25358/openscience-6757.

Gerhards, Simone, Svenja A. Gülden, und Tobias Konrad. 2018. „Aus erster Hand – 3000 Jahre Kursivschrift der Pharaonenzeit digital erschlossen“. In . Köln. https://doi.org/10.5281/zenodo.1189371.

———. 2019a. „Ancient Egyptian Hieratic Script – Aspects of Digital Paleography for a NLS“. In ADHO 2019: Session „Towards Multilingualism In Digital Humanities: Achievements, Failures And Good Practices In DH Projects With Non-Latin Scripts“. Utrecht. https://doi.org/10.5281/zenodo.3404251.

———. 2019b. „Hieratische Quellen in Museumsdatenbanken finden“. Hieratisch AKUell (blog). 21. Oktober 2019. https://aku.hypotheses.org/200.

Gerhards, Simone, Svenja A. Gülden, Tobias Konrad, und Kyra van der Moezel. 2020. „Ägyptologische ‚Binsen‘-Weisheiten IV: Hieratic of the New Kingdom“. Hieratisch AKUell (blog). 16. März 2020. https://aku.hypotheses.org/1903.

Gerhards, Simone, und Tobias Konrad, Hrsg. 2020. Book of Abstracts: Ägyptologische „Binsen“-Weisheiten IV. Hieratisch Des Neuen Reiches: Akteure, Formen Und Funktionen. Mainz: Altägyptische Kursivschriften. https://doi.org/10.5281/zenodo.3676389.

———. 2022. „Von Bildern und Bienen – Methodenreflexionen zur digitalen paläografischen Analyse des Hieratischen“. In Ägyptologische „Binsen“-Weisheiten IV. Hieratisch des Neuen Reiches: Akteure, Formen und Funktionen. Akten der internationalen Tagung in der Akademie der Wissenschaften und der Literatur | Mainz im Dezember 2019, herausgegeben von Svenja A. Gülden, Tobias Konrad, und Ursula Verhoeven, 183–219. Abhandlungen der Akademie der Wissenschaften und der Literatur in Mainz. Geistes- und Sozialwissenschaftliche Klasse. Einzelveröffentlichung 17. Stuttgart: Franz Steiner Verlag.

Gülden, Svenja A., und Tobias Konrad. 2020. „Bibliographie zum Hieratischen und den Kursivhieroglyphen“. Hieratisch AKUell (blog). 28. Juli 2020. https://aku.hypotheses.org/320.

Gülden, Svenja A., Tobias Konrad, und Ursula Verhoeven, Hrsg. 2022. Ägyptologische „Binsen“-Weisheiten IV. Hieratisch des Neuen Reiches: Akteure, Formen und Funktionen. Akten der internationalen Tagung in der Akademie der Wissenschaften und der Literatur | Mainz im Dezember 2019. Abhandlungen der Akademie der Wissenschaften und der Literatur in Mainz. Geistes- und Sozialwissenschaftliche Klasse. Einzelveröffentlichung 17. Stuttgart: Franz Steiner Verlag.
Gülden, Svenja A., Ursula Verhoeven, Simone Gerhards, Tobias Konrad, Michael Leuk, und Andrea Rapp. 2018. „Aus erster Hand – 3000 Jahre Kursivschrift der Pharaonenzeit digital analysiert“. In Kritik der Digitalen Vernunft. DHd 2018 Köln. 5. Tagung des Verbands Digital Humanities im deutschsprachigen Raum e.V., herausgegeben von Georg Vogeler, 357–59. Köln. https://doi.org/10.17613/d6e1-q491.

Konrad, Tobias. 2018a. „Quellenindex“. In Ägyptologische „Binsen“-Weisheiten III. Formen und Funktionen von Zeichenliste und Paläographie. Akten der internationalen und interdisziplinären Tagung in der Akademie der Wissenschaften und der Literatur | Mainz im April 2016, herausgegeben von Svenja A. Gülden, Ursula Verhoeven, und Kyra van der Moezel, 329–32. Abhandlungen der Akademie der Wissenschaften und der Literatur in Mainz. Geistes- und Sozialwissenschaftliche Klasse. Einzelveröffentlichung 15. Stuttgart: Franz Steiner Verlag.

———. 2018b. „The Use of Cursive Hieroglyphic Script on Middle Kingdom Coffins“. In . Vatican City. https://doi.org/10.5281/zenodo.1306342.

———. 2019. „Updating Möller – Teil 1“. Hieratisch AKUell (blog). 5. November 2019. https://aku.hypotheses.org/64.

———. 2021. „Updating Möller – Teil 2“. Hieratisch AKUell (blog). 25. März 2021. https://aku.hypotheses.org/412.

———. 2022a. „Indices“. In Ägyptologische „Binsen“-Weisheiten IV. Hieratisch des Neuen Reiches: Akteure, Formen und Funktionen. Akten der internationalen Tagung in der Akademie der Wissenschaften und der Literatur | Mainz im Dezember 2019, herausgegeben von Svenja A. Gülden, Tobias Konrad, und Ursula Verhoeven, 479–92. Abhandlungen der Akademie der Wissenschaften und der Literatur in Mainz. Geistes- und Sozialwissenschaftliche Klasse. Einzelveröffentlichung 17. Stuttgart: Franz Steiner Verlag.

———. 2022b. „Les hiéroglyphes cursifs“. In Guide des écritures de l’Égypte ancienne, herausgegeben von Stéphane Polis, 58–61. Guides de l’Institut français d’archéologie orientale 2. Kairo: Institut français d’archéologie orientale.

Konrad, Tobias, Simone Gerhards, und Svenja A. Gülden. 2019. „DH2019 – Digital Humanities Conference in Utrecht“. Hieratisch AKUell (blog). 15. August 2019. https://aku.hypotheses.org/261.

Konrad, Tobias, Simone Gerhards, Svenja A. Gülden, Tabitha Kraus, und Kyra van der Moezel. 2019. „ICE 2019 – 12th International Congress of Egyptologists“. Hieratisch AKUell (blog). 19. November 2019. https://aku.hypotheses.org/835.

Blog Posts

    Tobias Konrad

    Profile picture of Tobias Konrad

    @tokonrad

    Active 3 months, 2 weeks ago