• Computergestützte Methoden ermöglichen es, Informationen zv Raumnutzung und Bewegungsabläufen in architektonischen Strukturen zu gewinnen. Dies kann bei der Interpretation ergrabener Wirtshäuser hilfreich sein. Ein geeignetes Werkzeug hierfür ist die Space-Syntax-Analyse. So kann mit der angewandten Software UCL Depthmap 10 (Turner/Friedrich 2011) analysiert werden, wie gut sichtbar und erreichbar ein Ort ist und wie er im Gesamtsystem integriert und vernetzt ist, was letztendlich auf die Bedeutung und Beliebtheit eines Ortes verweist.