Mythen der Diktaturen. Kunst in Faschismus und Nationalsozialismus – Miti delle dittature. Arte nel fascismo e nazionalsocialismo (2019)

Mythen der Diktaturen. Kunst in Faschismus und Nationalsozialismus

Wenn das der Führer wüsste…
Die Ausstellung auf Schloss Tirol zerpflückt die Mythen des deutschen und des italienischen Faschismus. Hitlers und Mussolinis Unrechtsherrschaft wurde ganz maßgeblich von Künstlern und Künstlerinnen mit Bildern und Narrativen bedient. Auch in Südtirol, in Nord- und Osttirol und im Trentino. Einige wenige stemmten sich dagegen, und ihre Werke wurden als „entartet“ verfemt.
Die systemkonforme Kunst entwarf Heldenbilder, beschwor Blut und Boden, rückte „Führer“ und „duce“ ins rechte Licht und verkitschte die „Heimat“ selbst dann noch, als von den Diktatoren die Aussiedlung der Bevölkerung beschlossen wurde.
Die Schau „Mythen der Diktaturen“ ist eine Wende für die regionale Kunst- und Kulturgeschichte. Viele ihrer Kapitel müssen neu geschrieben werden. Doch die Ausstellung öffnet auch den Blick auf aktuelle autoritäre Verführungen und deren ästhetische Strategien.

Miti delle dittature. Arte nel fascismo e nazionalsocialismo

Se solo sapesse il duce…
La mostra a Castel Tirolo esamina accuratamente e decostruisce i miti del fascismo italiano e tedesco. Il dominio illegittimo di Hitler e Mussolini fu ampiamente servito dagli artisti e dalle loro opere figurative e letterarie. Anche in Tirolo meridionale, settentrionale, orientale e in Trentino. Solo in pochi si opposero ad esso e le loro opere furono bandite e definite “degenerate”.
L’arte conforme al sistema produsse immagini eroiche, evocò sangue e terra, mise il Führer e il Duce nella “giusta” luce e svendette il concetto stesso di “patria” quando i dittatori decisero il reinsediamento della popolazione.
La mostra Miti delle dittature segna un punto di svolta nella storia artistica e culturale dell’intera regione. Molti dei suoi capitoli andrebbero riscritti, ma la mostra offre anche uno sguardo sulle attuali seduzioni autoritarie e sulle loro strategie estetiche.

Discussion (0)

There are no comments for this doc yet.

Comment posting has been disabled on this doc.

Discussion (0)

There are no comments for this doc yet.

Comment posting has been disabled on this doc.