• Luthers Beichtgebet? Zur Entstehung und Wirkungsgeschichte der Offenen Schuld nach EG 799

    Author(s):
    Tilman Pfuch (see profile)
    Date:
    2018
    Subject(s):
    Church history, Reformation
    Item Type:
    Article
    Tag(s):
    Beichte, Beichtgebet, Lutherisch, Martin Luther, Naumburg
    Permanent URL:
    http://dx.doi.org/10.17613/2are-js65
    Abstract:
    Die oft als »Allgemeine Kirchenbeichte« bezeichnete Form der Offenen Schuld1 begegnet auch unter dem Titel »Luthers Beichtgebet«, obwohl Untersuchungen, die sich mit der Geschichte des Gebets beschäftigt haben, keinen näheren Anhaltspunkt dafür liefern. Dieser Beitrag fragt zunächst nach den Ursprüngen des Gebetsformulars und damit der Möglichkeit, einen Verfasser ausfindig zu machen. Außerdem sollen Wirkungs- und Verbreitungsweg des Beichtgebetes deutlicher nachgezeichnet werden, als dies in der bisherigen Literatur der Fall ist und die Berührungspunkte, die es auf diesem Weg mit dem Wirken Luthers gekreuzt hat, deutlich gemacht werden. Historisch untermalt werden soll zudem die Beobachtung, dass das Beichtgebet bis heute eine besondere Rolle in der sächsischen Landeskirche spielt.
    Metadata:
    Published as:
    Journal article    
    Status:
    Published
    Last Updated:
    4 months ago
    License:
    All Rights Reserved
    Share this:

    Downloads

    Item Name:pdf pfuch_luthers-beichtgebet.pdf
     Download View in browser
    Activity: Downloads: 186