• Im Schatten hoher Gipfel

    Author(s):
    Mirco Brunner (see profile) , Albert Hafner
    Date:
    2018
    Group(s):
    SISA
    Subject(s):
    Archaeology
    Item Type:
    Article
    Permanent URL:
    http://dx.doi.org/10.17613/xpez-pf49
    Abstract:
    Waren die Alpen in der Vorgeschichte ein unüberwindliches Hindernis? Bis vor Kurzem tendierte die prähistorische Forschung zu dieser Ansicht. Doch neue Funde zeigen: Kaum hatten die eiszeitlichen Gletscher sich zurückgezogen, drang der Mensch ins Hochgebirge vor. Jagd, Alpwirtschaft und Handel waren die Motive für transalpine Mobilität.
    Metadata:
    Published as:
    Journal article    
    Status:
    Published
    Last Updated:
    2 weeks ago
    License:
    All Rights Reserved
    Share this:

    Downloads

    Item Name:pdf brunner_aid_181.pdf
     Download View in browser
    Activity: Downloads: 13